GC & GC/MS-Schulungen

Bei unseren Anwender-Kursen geht es ins Detail!

Im Vordergrund der individuell abgestimmten GC- und GC/MS-Schulungen unter Leitung erfahrener Applikationschemiker steht die Handhabung  ihres GERSTEL-Analysengerätes. Nach einem kurzen theoretischen Überblick über die jeweilige Technik werden Methodenparameter für unterschiedliche Anwendungen erläutert und praktisch im Labor angewendet. Strategien  für die Methodenentwicklung werden vorgeschlagen und Wartungsschritte werden praktisch ausprobiert.

Ziel der Kurse ist die Vermittlung praxistauglichen Know-Hows für den Laboralltag. Anwender werden in die Lage versetzt, effiziente Methoden zu erstellen und im Routinebetrieb einzusetzen.

GERSTEL-Schulungen können entweder in unseren Schulungslaboratorien oder bei Ihnen vor Ort stattfinden. Sie können sich bei der Wahl Ihrer Termine an den von uns vorgegebenen Zeiten orientieren oder mit uns individuelle Schulungstermine vereinbaren.

 

Es werden Schulungen zu folgenden Themen angeboten:

Thema Dauer Nr.
KaltAufgabeSystem (KAS) 2 Tage
VK_0GK 010 - 000
ThermalDesorptionSystem / TDS-A-Autosampler 2 Tage
VK_0GK 020 - 000
ThermalDesorptionUnit (TDU) 1 Tag
VK_0GK 091 - 000 
Headspace mit dem MPS 1 Tag
VK_0GK 052 - 000
Erweiterter Headspace-Kurs 2 Tage  
SPME mit dem MPS 1 Tag
VK_0GK 053 - 000
StirBarSorptiveExtraction (SBSE) mit dem Twister 1 Tag
VK_0GK 080 - 001
Dynamische Headspace (DHS) 1 Tag
VK_0GK 090 - 000 
Pyrolyse-GC/MS 1 Tag
 VK_0GK 110 - 000

 Es werden zusätzlich Kombischulungen angeboten, die der Terminübersicht zu entnehmen sind.

 

Weitere Informationen: