präparativer GC-Fraktionssammler PFC
Der GC-Fraktionssammler GERSTEL-PFC
für die präparative GC-Fraktionierung

PreparativeFractionCollector PFC

GC-Fraktionssammler für die präparative Isolierung gaschromatographischer Fraktionen

Der GC-Fraktionssammler GERSTEL-PFC ermöglicht die automatisierte Sammlung flüchtiger Verbindungen nach der gaschromatographischen Trennung. Der PFC verfügt über sechs Probenfallen und eine Nullfalle, lieferbar in den Größen 1 µL und 100 µL. Das System lässt sich wahlweise mit einer Fallenkühlung oder einer Fallenheizung ausstatten und damit den individuellen Erfordernissen anpassen. Die Kühlung erfolgt mittels Flüssigstickstoff oder unter Einsatz eines Kryostaten.

Der Fraktionssammler für die GC erlaubt die Sammlung einzelner Peaks, von Abschnitten eines Chromatogramms oder von Komponentenklassen. Dank der hochpräzisen Mikroprozessorsteuerung lassen sich die Schaltzeiten in Schritten von 0,01 min einstellen wodurch auch Komponenten zuverlässig gesammelt werden können, die im Chromatogramm sehr dicht aufeinander folgen.

Das konstruktive Design, das ohne Ventile im Probenweg auskommt, verhindert Kaltstellen und somit die Verschleppung von Komponenten. Dadurch ist stets die bestmögliche Reinheit der gesammelten Fraktionen gewährleistet, weitere Untersuchungen wie NMR oder Rechromatographie sind problemlos möglich.

Die hohe Reproduzierbarkeit ermöglicht die Anreicherung von Komponenten durch mehrere hundert Injektionen, um auf diese Weise genügend Substanzmenge für weitere Untersuchungen zu erhalten. Die Steuerung erfolgt entweder per Mausklick über die MAESTRO-Software.

Der GC-Fraktionssammler GERSTEL-PFC ist an alle gängigen GC-Modelle adaptierbar.