Das Unternehmen

GERSTEL GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen in der zweiten Generation wurde 1967 gegründet und ist auf die Entwicklung und Produktion von Systemen zur chemischen Analyse mit Schwerpunkt Probenvorbereitung, Gaschromatographie (GC & GC/MS) und Flüssigchromatographie (LC & LC/MS) spezialisiert.

GERSTEL bietet seinen Kunden automatisierte Komplettsysteme - immer perfekt dem Bedarf angepasst. Als Spezialist für automatisierte Probenvorbereitung ist GERSTEL zudem der Ansprechpartner, wenn besondere Lösungen gefordert sind. Durch die innovative Steuer-Software MAESTRO können alle GERSTEL-Systeme intuitiv bedient werden. GERSTEL ist nach dem Standard DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Das bemerkenswerte Wachstum der GERSTEL GmbH & Co. KG erforderte bereits mehrmals einen Standortwechsel, zuletzt 2007, als die neue, nach ökologischen Gesichtspunkten konzipierte Firmenzentrale am Eberhard-Gerstel-Platz 1 in Mülheim an der Ruhr bezogen wurde.

110 Mitarbeiter in Deutschland, Tochter- bzw. Schwestergesellschaften in den USA, Japan, Singapur und der Schweiz, sowie ein weltumspannendes Netzwerk von Distributoren stellen sicher, dass GERSTEL-Lösungen weltweit eingesetzt werden können.