GERSTEL präsentiert Produktneuheiten auf der analytica 2016 in München

GERSTEL ist auch in diesem Jahr auf der analytica in München (10. - 13.05.2016) mit einem eigenen Messestand (Halle A1/323) vertreten. Das Unternehmen präsentiert seine Produkthighlights in einem neuen Umfeld.

Auf der analytica präsentieren wir Ihnen einmal mehr unsere innovativen Lösungen und Produktneuheiten. Zu den Produkthighlights zählen unter anderem die neue ThermalDesorptionUnit (TDU2) mit erweiterter Funktionalität, der GERSTEL-Twister mit einer Fokussierung auf die Wasseranalytik, nicht zuletzt die neuen Mitglieder der GERSTEL-MultiPurposeSampler, namentlich den MPS robotic pro und den MPS liquid. Verschiedene neue Optionen für den MPS, etwa GERSTEL-quickMIX, und deren Kombination, die zum Beispiel eine vollständige Automatisierung der Flüssig-Flüssigextraktion möglich macht, runden das Bild ab.

Natürlich stellen wir Ihnen nicht nur unsere Produktneuheiten vor, sondern auch und vor allem applikationsspezifische Komplettlösungen, etwa die effiziente, höchstproduktive QuEChERS-Analyse von Pestiziden – als Festphasenextraktion über standardisierte kommerziell erhältliche SPE-Kartuschen – exklusiv nur bei GERSTEL.

Einen weiteren Höhepunkt bildet der vollständig automatisierte Dried-Blood-Spot-Autosampler mit dem GERSTEL-DBS-A-System, das sich unter anderem erfolgreich in der Doping-Analytik sowie in der Pharmaforschung etabliert hat.

Neues kommunikatives Standkonzept

Die Vielzahl an Exponaten präsentieren wir Ihnen in einem neuen Umfeld. Unsere Planer haben sich richtig ins Zeug gelegt und einen Präsentationsraum gestaltet, der unseren technologischen und applikativen Neuheiten einen perfekten Rahmen bietet. Es ist ein Forum entstanden, das zum persönlichen Gespräch und fachlichen Diskurs geradezu auffordert, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen.

Kompetentes GERSTEL-Standpersonal freut sich auf Ihren Besuch

GERSTEL setzt am Messestand nicht nur auf eine dezidierte Präsentation von Geräten, Systemen, Modulen und Komplettlösungen. Gleichzeitig legen wir großen Wert darauf, dass Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort kompetent Rede und Antwort stehen können. Um das zu gewährleisten, setzt sich unser Standteam stets aus einer Vielzahl von Experten zusammen. Alle zusammen spiegeln das fachliche Know-how unseres Unternehmens wider.

Alle Abteilungen sind vor Ort vertreten: Hard- und Softwarespezialisten, Entwickler und Applikationsexperten, Serviceingenieure und praxiserfahrene Anwender. Jeder einzelne freut sich, Ihnen zuzuhören und sich mit Ihren Fragen und Ihren Anforderungen inhaltlich und thematisch auseinanderzusetzen.

Wie kaum eine andere Veranstaltung bietet Ihnen die analytica die Gelegenheit, mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig das Spektrum der verschiedenen GERSTEL-Lösungen persönlich in Augenschein zu nehmen. Das heißt, ein Besuch an unserem Messestand lohnt in jedem Fall, insbesondere dann, wenn Sie vorhaben, manuelle Arbeitsschritte ihrer Analytik zu automatisieren oder grundlegend darüber nachdenken, die Effizienz und Produktivität Ihrer Probenvorbereitung und Probenaufgabe zu steigern.

Schauen Sie an unserem Stand (A1/323) vorbei und machen Sie sich ein eigenes Bild. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bis bald in München.

Ihr GERSTEL-Team

Pressemitteilungen zur analytica 2016