System zur automatisierten Bestimmung von Opioiden, Kokain und Metaboliten aus Serum. Zur Probenvorbereitung und Probenaufgabe dient ein GERSTEL-MPS-DualHead-Autosampler mit SPE-Option und Eindampfstation (GERSTEL-mVAP), gekoppelt an ein GC/MS-System.

Sample-Prep-Solution

Opioide, Kokain und Metaboliten

Die Sample-Prep-Solution ermöglicht den Nachweis von Kokain, Opioiden und deren Metaboliten aus Blutserum. Zentrales Element der in Kooperation mit Prof. Thomas Daldrup und Dr. Oliver Temme vom Institut für Rechtsmedizin der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf entwickelten GC/MS-Komplettlösung ist der MultiPurposeSampler (MPS). Nach manueller Proteinfällung und Zugabe des internen Standards verläuft die gesamte Probenvorbereitung (Verdünnung, Festphasenextraktion, Eindampfen und Derivatisierung) und Analyse komplett automatisiert.

Kalibrationsbereiche:  
Cocain 5 - 300 ng / mL
Benzoylecgonin 50 - 1500 ng / mL
Methadon 25 - 1500 ng / mL
Morphin 5 - 300 ng / mL
Codein 2,5 - 150 ng / mL
6-Monoacetylmorphin 2,5 - 150  ng / mL
Dihydrocodein 5 -300 ng / mL
7-Aminoflunitrazepam 2,5 - 150  ng / mL

 
Das leistet die GERSTEL-Sample-Prep-Solution Opioide, Kokain und Metaboliten:

Quantitative Bestimmung von Opioden, Kokain und Metaboliten in Blutserum

  • Sichere Ergebnisse dank Verwendung einer bewährten Methode
  • Sichere Quantifizierung über einen weiten Konzentrationsbereich

Komplettsystem inklusive aller Methoden und ausführlicher Beschreibung

  • Schnelle Etablierung des Systems da keine zusätzliche Methodenentwicklung erforderlich ist

Komplettautomatisierung der Probenvorbereitung nach Proteinfällung und Zugabe des internen Standards

  • Hohe Arbeitssicherheit, da weniger manuelle Schritte mit Blutproben notwendig sind
  • Gleichbleibend hohe Analysenqualität

Zeitliche Verschachtelung von Probenvorbereitung und Analyse

  • Optimale Auslastung des Analysensystems: Während des Analysenlaufs wird die nächste Probe bereits vorbereitet

Upgrade auf Sample-Prep-Solution THC möglich

  • Einfache Anpassung an zukünftigen Bedarf
  • Automatisierte Bestimmung von THC und THC-OH und THC-COOH 
  • Bestimmung vieler relevanter Drogen und Metaboliten mit einem einzigen automatisierten Analysensystem